Startseite Berichte „Tanz in den Mai“ im Curanum/Germering am 26.4.2018
„Tanz in den Mai“ im Curanum/Germering am 26.4.2018

Heuer bereits zum fünften Mal durfte der „Münchner Bürgertanzkreis“, verstärkt durch Tänzerinnen und Tänzer aus Starnberg und Germering, ein Fest  gestalten. Unter der Tanzleitung von Hellmut Schmücker und der musikalischen Begleitung von Willi Stappert zeigten wir unsere Tänze, und wie in den Jahren zuvor, durften nach jedem zweiten Tanz auch die fitten Gäste des Festsaals mittanzen. Dazu schwärmten wir aus und baten sie alle zum Tanz. Es waren erstaunlich viele, sogar eine über Hundertjährige war dabei – und alle hatten ihre Freude. Zur Erholung dazwischen las Hellmut Bräuche der Tanzveranstaltungen früherer Jahrhunderte vor – wo alles streng geregelt war – sogar das Tanzen. Er hatte aber auch lustige Geschichten auf Lager. So vergingen zwei Stunden wie im Flug und um 17 Uhr wurde mit einem gemütlichen Walzer für alle das Fest beendet.

 

 

Abschließend durften wir uns bei einer kräftigen Brotzeit erholen und gestärkt den Heimweg antreten. Es hat wieder Mal Spaß gemacht.

MG