Startseite Berichte Weihnachtsfeier der „Schönen Münchnerin“ am 1.12.2017
Weihnachtsfeier der „Schönen Münchnerin“ am 1.12.2017 PDF

Das Thema der diesjährigen Weihnachtsfeier lautete „Weihnachten in Europa“. Ruth hatte sich sehr intensiv mit den Bräuchen auf unserem Kontinent beschäftigt und erzählte viele interessante Details, die jetzt aufzuzählen den Rahmen sprengen würden. So zum Beispiel: La Befana – wann kommt sie und wo? Manche Bräuche ähneln den unseren, andere muten uns dagegen gar nicht weihnachtlich an. Dazwischen lasen mehrere Vereinsmitglieder Geschichten vor und Ruth untermalte ihren Vortrag mit Musikbeispielen aus fast einem Dutzend Ländern.

 

 

Natürlich wurden wieder zahlreiche langjährige Mitglieder 10, 20 und 25 Jahre mit Urkunden und Anstecknadeln geehrt. Heuer hatten wir einen weiteren Grund zum Feiern, denn 30 Jahre sind schon ein Grund dazu. So kamen viele der Gründungsmitglieder, also die 30jährigen, und sie bekamen eine Urkunde und eine Tasse der Porzellanmanufaktur Nymphenburg mit dem Bild der Helene Sedlmayr, gefüllt mit Pralinen.

Als Geschenk hatte der Vorstand verschiedene Süßigkeiten aus Italien beschafft, in 140 Tütchen verpackt und an alle Gäste verteilt. Nachdem nicht so viele Gäste da waren, durfte mancher auch zwei Tütchen mitnehmen.

Abschließend kann man Ruth großen Dank sagen für ihre gelungene Arbeit, natürlich mit Unterstützung etlicher Vereinsmitglieder. Das Publikum bedachte sie bereits am Abend mit großem Applaus und sprach von einer gelungenen Veranstaltung.

MG