Startseite Berichte Internationaler Schützen- und Trachtenzug in Mühldorf am Inn am 3.9.2017
Internationaler Schützen- und Trachtenzug in Mühldorf am Inn am 3.9.2017

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr, während des Volksfestes in Mühldorf am Inn, der Schützen- und Trachtenzug statt. Heuer wieder mit 15 Mitgliedern der „Schönen Münchnerin“.

Da der Umzug erst um 14 Uhr begann, gingen einige von uns vorher noch zum Mittagessen. Immer wieder ging dabei unser Blick zum Himmel, aber entgegen aller Wettervorhersagen blieb es trocken. Leider regnete es wohl um Mühldorf herum und hielt so einige Besucher von einem Ausflug ab.

 

 

Wenn auch etwas weniger Besucher als in den vergangenen Jahren zuschauten, so wurden wir doch mit Applaus und Jubel begrüßt. Da es in Mühldorf einen kompletten Gegenzug gibt, konnten auch wir die einzelnen Gruppen bewundern. Neben schönen Trachten aus Ungarn und der Slowakei nahmen dieses Jahr viele Vereine aus Salzburg teil, z. B. die Bindergruppe (Schäffler). Die teilnehmenden Schützenvereine versuchten einheitlich gekleidet zu marschieren, aber wenn man nach unten auf die Schuhe sah, kam einem oft das Grausen. Von rotmetallischen Pumps über Stiefel bis zu Turnschuhen gab es alles was die Schuhindustrie zu bieten hat.

Im Festzelt angekommen lösten wir unsere Getränkegutscheine ein. Nachdem wir uns erholt hatten, traten wir unsere Heimfahrt mit Auto oder Zug an.

RK