Startseite Berichte Delegiertentreffen in Bad Kohlgrub am 28.05.2017
Delegiertentreffen in Bad Kohlgrub am 28.05.2017

Alle zwei Jahre findet ein Delegiertentreffen der „Vereinigung der historischen Trachten von Altbayern“ statt. Dieses Jahr in Bad Kohlgrub. Wir trafen uns im Pfarrheim, von dort startete der Kirchenzug zum anschließenden Gottesdienst. Nach dem Gottesdienst zogen wir mit musikalischem Geleit ins Kurrestaurant zum gemeinsamen Mittagessen ein.

 

 

Danach begann die eigentliche Versammlung mit Vorstandsbericht, Kassenbericht, Entlastung des Vorstandes und nicht zuletzt den Neuwahlen. Karl Wiedemann bedankte sich bei den Mitgliedern und erklärte, dass er nach 35 Jahren den Vorsitz nun in jüngere Hände geben möchte. Ebenso beendete Anja Walz ihr Amt als Schatzmeisterin und einige Beiräte standen auch nicht mehr zur Wahl.

Zum Vorsitzenden gewählt wurde Bernhard Findeiss von den Schlierseern. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Josef Englberger aus Neubeuern. Das Amt der Schatzmeisterin übernimmt Renate Seeber von den Lechlern München. Schriftführer bleibt Korbinian Leitner von den Schlierseern. Es wurden insgesamt neun Beiräte aus den verschieden Herkunftsregionen der Mitgliedsvereine gewählt. Die neue Vertreterin aus München ist unser Mitglied Erika Korenjak. Herzlichen Glückwunsch!

Nach der Wahl gab es noch eine Überraschung für Karl Wiedemann: Er wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

RK