Startseite Berichte „Tradimix“ des Krankenunterstützungsverein und Sterbekasse der Zimmerleute und Schreiner Au-München am 29.10.2016
„Tradimix“ des Krankenunterstützungsverein und Sterbekasse der Zimmerleute und Schreiner Au-München am 29.10.2016

Wie in den letzten Jahren gab es auch dieses Jahr wieder einen gemischten Tanzabend zur Gründungsfeier der Schreiner und Zimmerleute. Am Samstagabend trafen sich Tanzbegeisterte im Pfarrsaal der Maria-Hilf-Kirche in der Au in München. Die Rothschwaigmusi spielte zum Standard- und Volkstanz auf. Roland Lipka führte gewohnt souverän durch den Abend und leitete die Volkstänze an.

 

 

Als Tanzzeichen und Tischdekoration hatten die Ehefrau und die Tochter des 1. Vorstandes Franz Kappl, kleine Lebkuchenherzen liebevoll verziert.

Es war wieder ein schöner und kurzweiliger Abend und wir haben viel getanzt und viel Freude gehabt.

RK