Der Name des Vereins

Vorbild ist das Gemälde der schönen Münchnerin Helene Sedlmayr aus der Schönheitengalerie König Ludwig I. im Schloss Nymphenburg, aus einer Zeit, die man "Biedermeierzeit" nannte.
Sie ist in Trostberg geboren, doch die Geschichte unserer Stadt beweist des öfteren, dass viele der interessanten und schönen Frauen zwar nicht in München geboren, aber mit Leib und Seele Münchnerinnen geworden sind.