Startseite Berichte Fahrzeugsegnung "Florian Gauting 61/1" am 20.9.2013
Fahrzeugsegnung "Florian Gauting 61/1" am 20.9.2013

Ende Juli wurde der neue Rüstwagen mit dem Funkrufnamen "Florian Gauting 61/1" an die Freiwillige Feuerwehr Gauting ausgeliefert und löst den nunmehr 33 Jahre alten Vorgänger im Einsatzdienst ab. Dieses Fahrzeug bringt damit die Feuerwehr Gauting im Bezug auf die Technische Hilfeleistung auf den neuesten Stand. Die Technische Hilfeleistung gewinnt zunehmend an Bedeutung und macht heute den "Löwenanteil" der Einsätze der Feuerwehr aus. Zur Technischen Hilfeleistung (THL) gehören Verkehrsunfälle, Sturm- und Wasserschäden, technische Personenrettungen, Abwehr von Umweltgefahren und vieles mehr. Die offizielle Übergabe des Fahrzeuges an die Wehr erfolgte nun zusammen mit der Fahrzeugsegnung am Freitag, den 20.09.2013 um 19:00 Uhr.

 

 

Der 1.Vorstand Martin Strasser begrüßte Abordnungen der Feuerwehren aller Nachbargemeinden, der Gemeindeverwaltung, des Landkreises, des Trachtenvereins, unseres Vereins, sowie die beiden Pfarrer und die Bürgermeisterin. Nach einer kurzen Beschreibung des neuen Fahrzeugs durch den Feuerwehrkommandanten wurde es, als ein- und erstmaliges Ereignis, auf den Namen der Patin „ANGELA“ getauft. Dabei wies er auch darauf hin, dass die zahlreichen neuen Werkzeuge und Geräte des Wagens auch eine Herausforderung an die Floriansjünger darstellen und intensive Schulung erfordern.

 

 

Die Bürgermeisterin, Frau Brigitte Servatius, übergab durch die feierliche Überreichung des Schlüssels auf einem Samtkissen das Fahrzeug der Feuerwehr. Dann wurde durch die beiden Pfarrer mit Gebeten und Weihwasser das Fahrzeug gesegnet

 

 

Im Anschluss wurden alle Gäste (ca. 180) zu einer Brotzeit und geselligem Beisammensein ins festlich dekorierte, von Fahrzeugen befreite Feuerwehrhaus eingeladen. Wer Interesse hatte, konnte auch die umfangreiche Ausstattung des neuen Fahrzeugs bewundern.

MG