Startseite Berichte „Schön und Stärk trinken“ am 22.6.2013
„Schön und Stärk trinken“ am 22.6.2013

Unter diesem Motto lud die Alt-Münchner Trachtengruppe zu einem gemütlichen Kulturabend in ihre neue Vereinsgaststätte „Zum Goldenen Stern“ in München-Trudering ein. Wir folgten dieser Einladung mit sieben Mitgliedern. Den Grund für diese Veranstaltung beschreibt die Einladung so: „Einen guten Grund hatten in früheren Zeiten die Münchner, um Ausreden für’s Trinken noch nie verlegen, wenn sie sich nach Ostern wieder einen kräftigen Schluck gönnten. Im alten München gab es eine besondere Art, sich zwei begehrte Tugenden, nämlich „Schönheit und Stärke“ anzueignen: Man ging ganz einfach “Schön-und-Stärk Trinken“. So jedenfalls überlieferten es uns alte Schriften. Nicht das Bier war jedoch das Wunder wirkende Getränk, sondern der Met, ein aus Honig gebrauter Wein.....“.

 

 

Die „Alt-Münchener“ hatten diesen Brauch 1973 wieder neu belebt und viele Jahrzehnte alljährlich nach Ostern dazu eingeladen, in den letzten Jahren allerdings nicht, weil es kein geeignetes Vereinslokal gab.

 

 

Aber jetzt, zum 40jährigen Jubiläum, wurde es wieder, auch wie vor 40 Jahren, unter der Schirmherrschaft des Stadtrats Hermann Memmel gefeiert mit einem bunten Programm von Elfie und Otto Kragler mit Musik, Liedern und Moritaten. In Zukunft soll sich dieses jedes Jahr wiederholen.

EG