Startseite Berichte 855. Stadtgründungsfest am 15. + 16.6.2013
855. Stadtgründungsfest am 15. + 16.6.2013

Ihr 855. Gründungsjubiläum feierte die Stadt München dieses Jahr am 15. und 16. Juni bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Unseren Infostand platzierten wir wie gewohnt an unserem Stammplatz vor der Litfaßsäule Ecke Weinstrasse/Schrammerstrasse unter einem großen Baum, der uns vor der Hitze schützte. Unter den zahlreichen Besuchern unseres Standes befanden sich neben der Münchner Stadtwache und den Maurern auch Stadtrat Otto Seidl und der Münchner Regisseur Klaus Bichlmeier.

 

 

 

Unsere Handarbeitstechniken fanden reges Interesse bei Gästen verschiedenster Nationalitäten. Wir zeigten ihnen wie feine Spitzen geklöppelt oder mit der  Occhitechnik hergestellt werden, das Perlenstricken sowie Riegelhaubensticken. Die kleinen unter ihnen fädelten fleißig Perlen auf und so entstanden neben zahlreichen Perlenblümchen und Schmetterlingen mit viel Phantasie sogar zwei kleine Perlendrachen.

 

 

 

Selbst die tapferen Ritter der „Interessengemeinschaft für erlebtes Mittelalter Isengewant“ übten sich eifrig in Fingerstricken. Großes Interesse fanden auch wieder unsere Strickliesln und Stofftascherl.

Den größten Spaß hatten wir bei unseren Tanzauftritten zusammen mit den „Lechlern“. Begleitet von der „Lechler Tanzlmusi“ zeigten wir neben unserem Stand und am Rathaus Dreiertänze, Volkstänze und die Münchner Francaise.

 

 

 

Viele Menschen blieben stehen, um uns zuzuschauen und der Musik zu lauschen und einige Besucher waren so begeistert, dass sie sogar spontan mit uns mittanzten.

aws