Startseite Berichte „Die schöne Münchnerin“ auf der Maidult am 5.5.2013
„Die schöne Münchnerin“ auf der Maidult am 5.5.2013

Am 5. Mai waren wir wieder mit unserem Informationsstand auf der Maidult in der Münchner Au vertreten. Wie bereits die letzten Male stand unser Pavillon auf dem Mariahilfplatz zwischen Haushaltswaren, Steckerlfischstand und Karussell und immer wieder kamen verschiedene Duftbouquets aus gegrillten Fisch, Zuckerwatte, Bratwürschtl und Schmalznudln vorbei, die mächtig unseren Appetit anregten.

 

 

 

Diesmal konnten wir getrost unser ganzes Handarbeitssortiment auspacken, denn das Wetter meinte es gut mit uns und zwischendurch schien sogar die Sonne. So konnten die Besucher der Auer Dult uns beim Klöppeln, Occhi, Häkeln, Perlenstricken und Riegelhaubensticken zuschauen und sich Anregungen und Tipps für zuhause mitnehmen. Mit den Kindern bastelten wir wieder Perlenblümchen und Schmetterlinge, stellten mit der Strickliesl bunte Armbändchen her und zeigten das Fingerstricken.

 

 

 

Auch die „Dascherl füa ois mögliche“ und die handgestrickten Pompadourbeutel stießen auf reges Interesse und so konnten wir am Abend wieder auf einen erfolgreichen und schönen Dulttag zurückblicken.

aws